Gerstengras ist reich an Nährstoffen

Was ist Gerstengras?

Bei Gerstengras handelt es sich um ein aus Gerste gewonnenes Produkt, welches einerseits als Tiermastmittel eingesetzt wird, andererseits aber auch aufgrund seines sehr hohen Nährstoffgehaltes für Menschen als Nahrungsergänzungsmittel beliebt ist. Um es zu gewinnen, werden die Blätter einer Gerstenpflanze zunächst gefriergetrocknet und anschließend zu Pulver gemahlen. Das Pulver wird dann in Wasser aufgelöst und oral eingenommen. Aber auch der Konsum als Rohkost ist möglich. Geschmacklich ist Gerstengras dabei recht nah an Spinat.

Eigenanbau möglich

Grundsätzlich gibt es Gerstengras in Form von Pulver, Kapseln oder auch Tabletten im ecoNature Shop zu kaufen. Der Nährstoffgehalt hängt vom Boden ab, auf dem die Gerstenpflanzen angebaut werden. Das Gras sollte außerdem dann geerntet werden, wenn es etwa 10-15 cm hoch ist. Bei dieser Höhe ist der Nährstoffgehalt der Pflanze im Durchschnitt am höchsten.

Inhaltsstoffe

Gerstengras ist vor allem aufgrund seiner reichhaltigen verschiedenen Inhaltsstoffe als Nahrungsergänzungsmittel sehr beliebt. So enthält Gerstengras beispielsweise verhältnismäßig doppelt so viel Kalzium wie herkömmliche Kuhmilch. Auch bei den B-Vitaminen sticht das Gerstengras die Milch aus, der Gehalt ist hier sogar dreißigfach so hoch wie der der Milch. Gerstengras enthält außerdem das Siebenfache der Menge an Vitamin C einer entsprechenden Menge an Orangen. Wer dachte, dass Spinat schon reich an Eisen ist, der wird davon erstaunt sein, dass Gerstengras im Verhältnis das Fünffache an Eisen beinhaltet. Weiterhin enthält Gerstengras auch doppelt so viel Kalium wie Weizengras. Weitere wertvolle Inhaltsstoffe des Gerstengrases sind außerdem Vitamin A, Vitamin E, Vitamin K, Folsäure sowie Pantothensäure.

Gerstengras enthält darüberhinaus aber auch eine Menge an wichtigen Mineralien und Spurenelementen. Magnesium, Phosphor, Zink, Schwefel, Kupfer, Chlor und Natrium sind im Gerstengras ebenso reichhaltig vorhanden wie auch das für den Zellschutz so wichtige Selen, Mangan, Chrom, Silizium und Molybdän.

Weiterhin ist Gerstengras sehr reichhaltig an Enzymen, die lebensnotwendige Vitamine und Mineralien überhaupt erst für den Körper verwertbar machen. In Gerstengras konnten bisher über 20 verschiedene Enzyme nachgewiesen werden, darunter auch Isovitexin, ein Enzym, das bisher exklusiv nur in dieser Pflanze gefunden werden konnte.

Weitere Inhaltsstoffe sind außerdem ungesättigte Fettsäuren, Ionen, Lipide sowie Serotonin und Tryptophan, beides Hormone, die für das Wohlbefinden wichtig sind.

Produkt-finder

Zu den Produkten:  Gerstengras
Zu den Produkten:  Weizengras
« Zurück
PRODUKTE ZUM BEITRAG
  1. Gerstengras Pulver 1 kg

    Gerstengras Pulver in einem wiederverschliessbaren Bodenstandbeutel

    zum Produkt...
  2. Gerstengras 500 gr, reines Gerstengras Pulver

    Gerstengras Pulver in einem wiederverschliessbaren Bodenstandbeutel.

    zum Produkt...
Decomatic Plissees

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.